Weißenfelser Saalefest: Action an, auf und in der Saale

mit großem Trödelmarkt an beiden Tagen an den Badanlagen

Der Veranstaltungskalender der Stadt Weißenfels ist auch in diesem Jahr gut gefüllt. In etwa zwei Monaten steht das Weißenfelser Saalefest auf dem Programm. Vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 dreht sich am Stadtbalkon, am Bootsverleih und an den Badanlagen wieder alles um den beliebten Stadtfluss. Geplant sind unter anderem Konzerte, Dis- kos, eine Spielmeile für Kinder sowie verschiedene Shows auf der Bühne und auf dem Wasser. Natürlich findet am Samstag um 22 Uhr auch wieder der traditionelle Korso mit geschmückten und beleuchteten Booten auf der Saale statt. Der Eintritt an allen drei Veranstaltungstagen ist kostenfrei.

Absoluter Höhepunkt sind die Konzertabende am Freitag und Samstag. Dann erklingen Hits von Udo Lindenberg (29.6., 20 Uhr) und Marius Müller-Westernhagen (30.6., 21 Uhr) auf der Bühne des Bootsverleihs. Die Rocklegenden sind zwar nicht höchstpersön- lich zu Gast in Weißenfels aber die Coverbands „Mister Panik und das Atlantikorches- ter“ und „Halle-Luja“ kommen dem Original sehr nahe und liefern mindestens eine genauso gute Show ab. Am Freitag findet auf der zweiten Bühne an den Badanlagen zudem eine „DDR-Disko“ statt (ab 21:30 Uhr). Am Samstag schließt sich an das Wes- ternhagenkonzert eine Deutschrock-After-Show-Party an (ab 23:30 Uhr) und auf der zweiten Bühne sorgt die Zoom-Air-Partycrew für Feierlaune (ab 21 Uhr).

Darüber hinaus gibt es an dem Wochenende an beiden Saaleufern viele Konzerte und Tanzshows zu erleben. Auch für die kleinen Gäste wird beim Weißenfelser Saalefest jede Menge geboten. Für Action und Spaß sorgt am Samstag und Sonntag ein großer Spielpark mit Kinderkarussell, Mini-Eisenbahn, Hüpfburg und Märchenmobil, der am Stadtbalkon aufgebaut wird. In einem großen Wasserbecken können die Kids zudem das sogenannte Zorbing ausprobieren, bei dem sie im Inneren eines durchsichtigen XXL-Balls über das Wasser rollen.

Sportlich geht es auch auf der Saale zu. Banana-Boot, Wasser-Tube und Was- serski stehen für Wagemutige bereit. Wer lieber trockenen Boden unter den Füßen haben möchte, kann vom Ufer aus das Schauspiel des Fischerstechens verfolgen (30.6., 10 Uhr). Mit der Show greifen die Veranstalter einen alten Fischerbrauch auf, bei dem die beiden Ruderer versuchen, den jeweils anderen mit einer Lanze vom Boot zu stoßen. Einen ganz anderen Wettkampf sollen sich am Sonntag um 13 Uhr möglichst viele Quietsche-Entchen liefern. Die lustigen Gummi-Enten können im Vorfeld am Stand des Autozentrums Langendorf erworben und dann auf der Saale ins Rennen geschickt werden. Die Erlöse werden für einen guten Zweck gespendet.

Besucher

Heute 0

Gestern 46

Woche 126

Monat 537

Insgesamt 15448

Weißenfels

Bundesland: Sachsen-Anhalt
Landkreis: Burgenlandkreis
Einwohner: 40.398
Postleitzahlen: 06667, 06688
Vorwahlen: 03443, 034446
Kfz-Kennzeichen: WSF & BLK

Kontakt

Innenstadt Weißenfels

Markt 1

06667 Weißenfels

fon +49 3443 370265

fax +49 3443 370295

mail biwaq@weissenfels.de